Home
Shop
Seminare
Epoche II Vorbild
Epoche II Modell
Vorbild Vogelsmühle
Modulbau Vogelsmühle
Vorbild Wegbrücke
Modulbau Wegbrücke
Fiddle-Yard
Probestücke
Fahrzeuge
Donnerbüchsen
Durchgangswagen
Abteilwagen
Cid-21
Pw3 Pr 11
Postwagen
G München, Kassel
Baureihe 74.4-13
Baureihe 78.0-5
Baureihe 86
Baureihe 91.3-18
Baureihe 93.5-12
Baureihe 92.5-9
Baureihe 62
137 240 Köln
Zugbildung
Block Lehmen
Wilhelmsthal
Hardtbach
Wochenblog
Kontakt
Sitemap
Impressum
Datenschutzerklärung

Foto: Dirk Möller, Oliver Strüber; Der Modellbahnchecker

 

Baureihe 86

Die Baureihe 86 ist die einzige Einheitslok auf dieser Strecke. Von MÄRKLIN gab es zusammen mit den Langenschwalbacher Wagen von 1914/15 eine in Epoche II beschriftete Variante für die MHI (Sommer-Neuheiten 2007). Seit 1971 ist das Modell im Programm und wurde immer wieder in einigen Punkten verbessert. Kleinserienmodelle sind von Fulgurex und Weinert hergestellt worden. Ein aktuelles Großserienmodell mit den genieteten Wasserkästen in heutiger Machart steht noch aus.

In Beyenburg hat Carl Bellingrodt Güterzüge mit der 86 als Zuglok fotografiert. Hinter dem preußischen Pwg sind ausschließlich gedeckte Wagen G München oder G Hannover zu sehen.

 

Literatur: 

Brandt, Josef: Baureihe 86 Die schwere Nebenbahnlok, Augsburg 2003

Koll, Joachim: Koll's Preis-Katalog Band 1, Bad Homburg v.d.H. 2004

Knipping, Andreas: Die Baureihe 86; Freiburg 2008