Home
Shop
Seminare
Epoche II Vorbild
Epoche II Modell
Vorbild Vogelsmühle
Modulbau Vogelsmühle
Vorbild Wegbrücke
Modulbau Wegbrücke
Probestücke
Fahrzeuge
Donnerbüchsen
Durchgangswagen
Abteilwagen
Cid-21
Pw3 Pr 11
Postwagen
G München, Kassel
Baureihe 74.4-13
Baureihe 78.0-5
Baureihe 86
Baureihe 89.78
Baureihe 91.3-18
Baureihe 93.5-12
Baureihe 92.5-9
Baureihe 62
137 240 Köln
Zugbildung
Block Lehmen
Wilhelmsthal
Hardtbach
Wochenblog
Sitemap
Kontakt, Impressum
Datenschutzerklärung


Baureihe 89.78 (preußische T7)

In den frühen zwanziger Jahren war auch die T7 vielleicht auf der Wuppertalbahn zu sehen. 1888 wurden drei T7 nach Remscheid geliefert. Vier Loks waren als Elberfeld 6804 bis 6807 bei der Direktion im Jahre 1907. 1924 wurde die 89 7812 in dieser Direktion ausgemustert.

 

Literatur:  

Herbert Rauter: Preußen-Report, T7, die Lokomotive „ohne Eigenschaften”, Eisenbahn Journal 4/1985

Herbert Rauter: Preußen-Report, Band 3, Fürstenfeldbruck 1991 

Zeno Pillmann, Armin Schürings: Von Remscheid Hbf nach Hasten. Die Nebenbahn zur Filiale, Leichlingen 2009

RH: Die preußische T 7 (Baureihe 89.78) – Güterzuglok in Vorbild & Modell, EK 12/2019

Christoph Kutter: Die Langerwartete, Eisenbahn Journal 12 - 2019 

Franz Rittig: Aus der Geschichte der preußischen Gattung T7, Lokomotive ohne Eigenschaften, MIBA 12/2019 

Ein Modell mit Eigenschaften: pr. T7 von PMT in H0, Eine unauffällige Tenderlok, MIBA 12/2019 

Dirk Endisch: Die Baureihe 89 bei der Deutschen Reichsbahn, Die Tenderloks der preußischen Gattungen

T 3, T 7 und T 8 sowie die 1949 übernommenen Privatbahn-Maschinen, Hansestadt Stendal 2021